Bett 2.0 im T4 Campervan

Mittlerweile haben wir schon ein paar mal im Bus geschlafen.

So weit so gut.

Das einzige Problem was wir hatten war, das man das Bett ja nach oben wegklappen musste.

Und das gestaltete sich doch ziemlich aufwendig mit Matratzen und Bettzeug oben drauf.

Also musste eine neue Lösung her.

Seit Tagen bin ich am überlegen wie man das am besten realisieren kann.

Unzählige Zeichungen und Überlegungen später hatten wir dann eine Lösung.

Es muss etwas zum schieben sein.

Gesagt getan!

Das schöne an der jetzigen Lösung ist, das wenn das Bett eingeschoben ist, wir ein Sofa im hinteren Teil des T4 haben und gleichzeitig noch massig Platz nach vorne.

Natürlich wird alles noch verfeinert die nächsten Tage.

Ein Klapptisch an die Wand ist auch noch in Planung!

Wenn ihr Fragen zum Umbau habt meldet euch einfach bei mir!+.

Hier ein paar Bilder vom Umbau:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.