DIY Campervan Projekt Kostenaufstellung – Jetzt reden wir Klartext!

Moin!

Die meistgefragteste Frage von euch an uns ist:

„Was KOSTET euer Umbau?“

Dieser Frage haben wir uns nun angenommen und haben euch im folgenden Text eine kleine Kostenaufstellung zusammengeschrieben!

Vorne weg, wir arbeiten mit Affiliate Links! Das bedeutet, das wir bei einigen Herstellern kleine Provisionen erhalten wenn ihr über unserem Link die entsprechenden Produkte kauft.

Das hat KEINEN Nachteil für euch und wir bekommen einen klitzekleinen Teil unserer Arbeit vergütet:)

Die entsprechenden Links markieren wir für euch mit einem *.

Los geht es mit Außen:

• VW Crafter, Bj. 2014, KM Stand beim Kauf 97.000 – 16.200€

• BF Goodrich T/A KO2 Reifen 225/75 R16 *  inkl. neuen Stahlfelgen schwarz Matt lackiert – 800€ Video

• Spurplatten 30mm pro Seite von SCC 420€

Folierung inkl. Material und Arbeitszeit – 1500€ Einbauvideo

Maxhaust Soundmodul inkl. Stage 3 Steuergerät – 1589€ (gesponsert)

Seitenfenster Dometic Seitz S4 * 900×500 – 464€ Einbauvideo

Dachfenster Firma Vent 2x – 151,66€ Einbauvideo

Front Runner Slimline Dachträger – ca. 1500€ (gesponsert) Einbauvideo

Front Runner 40″ LED Bar vorne – 649€ (gesponsert)

Front Runner 10″ LED Scheinwerfer hinten 2x 300€ (gesponsert)

Front Runner Wolf Pack – 35€ (gesponsert)

Front Runner Expeditions Reling – 259€ (gesponsert)

• Markise Thule Omnistor 5200 3,50m  – 819€ (gesponsert von Reimo)

• Zusatzluftfahrwerk für die Hinterachse 1500€ (gesponsert von G-Ride)

 

Innen Möbelbau etc.

Armaflex 19mm * selbstklebend 3x6m2 – 204€ Einbauvideo

Trocellen Platten 10mm * selbstklebend für den Boden 4x – 85€ Einbauvideo

• Holz für Wände, Möbelbau etc. Baumarkt – 700€ Einbauvideo

• Schrauben, Winkel etc. Baumarkt – 200€

Alubutyl * für die Radkästen – 39,99€

• Klappendämpfer vom Hängeschrank 3x – 26,70€  Einbauvideo

Kugelschnäpper für Schubladen etc. 5x – 43,30€. Einbauvideo

• Matratze – ca. 300€

Wassereinrichtung:

Spülbecken * Emaille rund – 55€

Wasserhahn * – 38,99€

• Druckwasserpumpe (auf Anfrage bei Tigerexped *) – 130€. Einbauvideo

• Schläuche, Schellen, T-Stücke etc. (auf Anfrage bei Tigerexped *) – 100€

• Duscharmatur Baumarkt – 50€

• Duschwanne 60x60cm (auf Anfrage bei Tigerexped *) – 99€. Einbauvideo

Warmduscher Kit * inkl. Warmwasserboiler und Standheizung – 1019€ Einbauvideo

• Duschwände aus 4mm Aludibondplatten inkl. Digitaldruck im Birkendesign – 300€. Einbauvideo

Abwasserkanister * 16 Liter für die Spüle – 18,79€

Porta Potti * Toillette – 54€

Elektroanlage:

• Zusatzbatterie * Ective Gel 100 Ah – 209€  Einbauvideo

Trennrelais * für 2. Batterie – 74,95€. Einbauvideo

Batterieklemmen * – 15,99€. Einbauvideo

Stromkabel * rot 50m –  32,90€. Einbauvideo

Stromkabel * schwarz 25m – 19,87€. Einbauvideo

• LED Deckenleuchten 12V,*  warmweiß 4x – 35,96€. Einbauvideo

LED Leuchte  * für Dusche – 29,95€

LED Leuchten für Schränke 7x – 85€

Sicherungskasten * für Verbraucher – 12€. Einbauvideo

Kabelschuh * Set – 23,99€

Ective 4 in 1 Laderegler/Spannungswandler * 2000W  – 439€

Lichtschalter/Dimmer * – 20€

Solaranlage 220W von Offgridtec * – 769€ (gesponsert). Einbauvideo

Batteriecomputer * – 147,68€ (gesponsert). Einbauvideo

Kaffeemaschine * Nesspresso – 59,99€

Kühlschrank 65 Liter – 800€

Die Gesamtkosten belaufen sich also relativ genau auf: 31.776,71€

Natürlich kann es sein, das wir das Ein oder Andere vergessen haben oder neue Dinge dazu kommen.

Wir versuchen die Liste stets aktuell zu halten:)

Jetzt wird der ein oder andere sicher denken: Verdammt, das ist super viel Kohle! Mein Traum vom eigenen Camper ist gerade geplatzt!

Das ist natürlich Quatsch. Wir haben uns den Crafter so aufgebaut wie wir unseren Camper schon immer haben wollten 🙂

Natürlich geht das auch deutlich günstiger.

Alleine das Basisfahrzeug kann recht easy unter 10K liegen.

Auch einige unserer verbauten Teile sind kein Muss für einen guten Camper…eher Luxus^^

Unseren ersten T4 Kasten haben wir damals für knapp 8000€ inkl. Basisfahrzeug ausgebaut und er fährt heute immer noch durch die Weltgeschichte!

Es kommt halt immer darauf an was man für Ansprüche hat und wie das eigene Budget aussieht.

Wir sind mit Bernd super glücklich so wie er jetzt ist.

Für das Geld hätten wir sicher auch einen gebrauchten Camper von der Stange bekommen…aber dann wären wir halt nicht die ersten die in das Bett gepupst haben 😉

Bei Fragen und Anregungen zu unserem Ausbau schreibt uns einfach oder schaut euch unsere Ausbauvideos in unseren YouTube Kanal an:

YouTube

Auch bei Instagram gibt es jede Menge coole Bilder vom Ausbau und auch von unseren alten Vans:

Instagram

Bis ganz Bald,

Julia, Dominik und Paul

 

 

 

2 thoughts on “DIY Campervan Projekt Kostenaufstellung – Jetzt reden wir Klartext!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.